USA für Abschuss der MH17 verantwortlich!

USA für Abschuss der MH17 verantwortlich!
Von admin@pelp

Was viele ahnten, wird nun immer deutlicher!
Das ferngesteuerte Signal, das  den Transponder im Cockpit der malaysischen Airline MH17, einer Boeing 777,  ausschaltete, kam aus Stuttgart, genauer gesagt aus den US-Kasernen im Stuttgarter Umfeld!
Der Befehl für das Ausschalten des Transpondergerätes der MH17 stammt aus Amerika!

Zum Verständnis: Was ist ein Transponder? Im Cockpit eines Flugzeuges dient der Transponder als Echo. Der Pilot stellt einen 4-stelligen Transpondercode ein, den er von der Flugsicherung zugewiesen bekommt. Damit ist die Flugsicherung ständig über Position und Höhe des Flugzeuges ohne Unterbrechung informiert. Durch eine Hintertür in der Software eines Transponders, die in allen Transpondergeräten nach Vorgabe der US-Flugsicherungsbehörden (seit 9/11) programmiert sein muss, die US-Lufträume benutzen, lässt sich das Weiterleiten des Echosignals abschalten, ohne dass der Pilot davon etwas bemerkt. Aus militärischer Sicht löst ein Signal ohne Transpondercode auf dem Radarschirm der Luftraumüberwachung eines Krisengebietes Luftalarm aus. Man versucht in der Regel daraufhin, das fliegende Objekt über Funk zu erreichen. Falls jedoch der Pilot nicht erreicht werden kann, z. B. durch gezielte Störsignale Dritter, so bedeutet dies aus militärischer Sicht, dass ein  Luftangriff unmittelbar bevorsteht,
und leitet bei einer solchen  Konstellation einen Gegenangriff ein. Die Militärs befinden sich im Glauben, ein angreifendes Objekt (Kampfjet, Rakete oder Drohne) zu bekämpfen, da es sich nicht identifizieren lässt! Mit anderen Worten, derjenige, der den Befehl für das Abschalten des Transponders gegeben hat, ist damit zum Mörder der  Passagiere der MH17 geworden, die sich auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur befanden, und über der Ost-Ukraine abgeschossen wurden. Derjenige, der Stuttgart den Befehl erteilte, den Transponder zu beeinflussen, hat gezielt den Abschuss der MH17 provoziert, sehr wahrscheinlich mit dem Hintergrund, weitere Kriegsgründe gegen Russland zu liefern. Eine Ähnlichkeit mit dem „identifiziertem“ Giftmaterial im Irak, das Cheney und Rumsfeld seinerzeit „lieferte“, um einen Grund zu haben, gegen den Irak und Sadam Hussein in den Krieg zu ziehen, ist nicht zu leugnen.

468 ad

1 Kommentar

  1. Bernd hat uns folgende Frage gestellt:
    Woher stammt diese Information? Wie lässt sie sich belegen?

    Sie stammt von einem Informanten, mehr möchten wir derzeit nicht herausgeben!
    Unsere Informanten genießen absoluten Quellenschutz! Insbesondere über Informationen dieses speziellen Artikels. Die Informationen, die uns dieser Informant gab, haben wir sorgfältig geprüft, und sind zu dem Entschluss gekommen, diesen Artikel deswegen so zu veröffentlichen!

    MfG
    Admin

Archive

Kategorien

Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031