Schmidt warnt vor neuem Krieg in Europa

Veröffentlicht und zu lesen auf:
ZEIT ONLINE

 

Mit wachsender Sorge verfolgt der Alt-Bundeskanzler die Entwicklungen in der Ukraine. Die derzeitige Situation erinnere ihn an die Kuba-Krise während des Kalten Krieges.

Altbundeskanzler sieht die Ukraine-Krise als ernsthafte Gefahr für den Frieden in Europa. “Zum ersten Mal seit dem scheinbaren Ende des Kalten Krieges taucht an Europas Horizont die Möglichkeit eines Krieges auf”, schreibt Schmidt in der ZEIT: “Ich gestehe meine wachsende Besorgnis.”

Weiterlesen auf: ZEIT ONLINE

via Ukraine-Krieg: Schmidt warnt vor neuem Krieg in Europa | ZEIT ONLINE.